Schulungscenter Futurebox

futurebox
In den Factory Maschen Geb. A / 3. OG
21220 Seevetal – Maschen

Fon: 0 40 – 70 97 37 16 6
Webseite: www.futurebox.de

Ihr Ansprechpartner:

petra_saarmann

Petra Saarmann
Management

Fon: 0 40 – 70 97 37 16 6
E-Mail: petra.saarmann@futurebox.de

Die futurebox bietet Ihnen moderne Seminarräume und Tagesbüros in Seevetal, die für Produktpräsentationen und Schulungen ebenso wie für Meetings oder die tägliche Arbeit zur Verfügung stehen. Durch unsere Herkunft als Innovationscenter der pilot Computerhandels GmbH, sind wir technisch selbstverständlich auf dem neuesten Stand. Unsere Besucher und Partner können daher bei uns modernste Technik kennen­­­lernen und nutzen. Darüber hinaus können Sie als Hersteller, ihre Produkte bei uns in einem großzügigen und gut frequentierten Rahmen präsentieren. So schließt sich der Kreis zwischen Unternehmertum und Innovation gewinnbringend für alle Beteiligten.

Anreise

Über das Autobahnkreuz „Maschen“ erreichen Sie die futurebox  von der A1, A7 und der A39 aus allen Richtungen.

  • Biegen Sie von der Ausfahrt „Maschen“ in östlicher Richtung ab in den „Rübenkamp“
  • und nochmals rechts ab in den „Hittfelder Kirchweg“
  • Dort ist die futurebox mit dem dazugehörigen Parkplatz bereits ausgeschildert.
karte_webneu

Hotelvorschäge

Hotel Gasthaus "Zur Linde"

Hotel gasthaus „Zur Linde“
Lindhorster Str. 3
21218 Seevetal

Fon: 0 41 05 – 20 23
Fax: 0 41 05 – 53 03 1
E-Mail: kontakt@linde-hittfeld.de
Webseite: www.linde-hittfeld.de

Das Hotel bietet Ihnen in 4 Kategorien, vom Einzelzimmer bis hin zum 3-Bett-Familien Arrangement, einen ruhigen Aufenthalt mit viel persönlichem Freiraum für Sie.

Hotel Meyers

Hotel Meyers
Hittfelder Twiete 1
21218 Seevetal

Fon: 0 41 05 – 61 25 0
Webseite: www.hotel-meyers.de

Unser Hotel befindet sich bereits seit dem 16. Jahrhundert mitten im Zentrum des pittoresken Ortes Hittfeld am Nordrand der Lüneburger Heide und ist seit nunmehr 17 Generationen in Familienbesitz. Mit seiner verkehrsgünstigen Lage zwischen Lüneburg und Hamburg war und ist das liebevoll erhaltene Fachwerkhaus eine beliebte Anlaufstelle für Reisende.